Über den Autor

1 Kommentar

  1. 1

    Katharina

    Die Fledermausspezialisten Mechtild Höller hat in ihrem Gutachten vom Sommer 2014 das Vorkommen von GROSSER/KLEINER BARTFLEDERMAUS (Rote Liste: STARK GEFÄHRDET/GEFÄHRDET) dokumentiert. Diese gefährdeten Fledermäuse könnten in den zur Fällung vorgesehenen Bäumen ihre BRUTPLÄTZE haben. Frau Höller konnte nur „soweit die Belaubung der Bäume die Sicht zuläßt“ begutachten und fand in diesem Bereich keine Nistmöglichkeit. WAS IST MIT DEN BAUMKRONEN??? Jetzt, in der unbelaubten Zeit, muss eine ERNEUTE BEGUTACHTUNG stattfinden!!!

Comments are closed.

Das Original seit 2012 - Lindlarer.de ist ein rein Privates Projekt und lebt durch die Beiträge der Lindlarer Bürger.