essbaresLindlar – Projektbeschreibung

Logo_eL bunt

Herzlich willkommen,
auf der Website der Bürgerinitiative essbares Lindlar !
Wir möchten das öffentliche Grün neu und anders beleben.
Seien Sie dabei! Öffentliche Grünanlagen sind eigentlich für jedermann da. Aber nur zu oft werden sie von Bürgern als Fläche der Stadt oder der Kommune gesehen – und nicht als ihre Flächen, als Flächen der Bürger. Wir möchten die Gestaltung der öffentlichen Grünflächen selbst in die Hand nehmen. Im Sinne einer Multifunktionalität des öffentlichen Raumes möchten wir ästhetische, ökologische und ökonomische Aspekte gleichermaßen fördern.
Alle BürgerInnen sind eingeladen mitzumachen. Dadurch erleben Sie hautnah die Natur. Sie lernen den Umgang mit Lebensmittel wieder zu schätzen und tragen dazu bei, ihrer Gesundheit etwas Gutes zu tun und den öffentlichen Raum zu verschönern
Der Gemeinschaftsgarten liegt im Park Plietz zwischen Eichenhofstraße und Kamperstraße.
Der offene Treff ist jeden Freitag um 15.00 Uhr vor Ort. Dort wird gemeinsam gegärtnert, ausgetauscht und organisiert.
Natürlich können Sie auch wann immer Sie Zeit und Lust haben den Garten besuchen und dort schauen, entspannen, gießen, zupfen, ernten…

Aktuelle Nachrichten

Bildquellen

  • essbares-lindlar-pfannkuchenessen: Florian Schöllnhammer

Das Original seit 2012 - Lindlarer.de ist ein rein Privates Projekt und lebt durch die Beiträge der Lindlarer Bürger.